Category Archives: Single Instance Failover Cluster

Oracle Single Instance Failover Cluster (Extended Distance)

By | 28. April 2016

Eine robuste und preiswerte Oracle HA-Lösung Für alle Datenbank Editionen anwendbar Eine mögliche Alternative zum RAC und zum Data Guard Inklusive eines universellen Cluster-Filesystems Einführung Die Nutzung der Oracle Clusterware zum Aufbau eines Single Instance Failover Clusters ist schon seit Jahren ein geeignetes Mittel zur Absicherung eines Datenbankservices gegen Serverausfall. Da die Oracle Standard Edition bereits die Nutzung… Read More »

Oracle Datenbank Action Script für die Oracle Clusterware

By | 28. April 2016

Wenn man eine Oracle Datenbank nicht als „RAC“- oder „RAC One Node“-Datenbank in einem Oracle Cluster betreiben möchte, dann ist es möglich, diese als reguläre Cluster Ressource anzulegen, um z.B. ein automatisiertes Failover auf einen anderen Knoten zu realisieren (Singe Instance Failover Cluster). Das Anlegen als Cluster Resource bedeutet, dass die Datenbankinstanz sich nicht, wie sonst bei einer… Read More »